Was ist die Hauptuntersuchung (HU)?

Die Hauptuntersuchung (HU) soll vermeiden, dass Fahrzeuge mit Sicherheitsmängeln am deutschen Straßenverkehr teilnehmen. Um das zu gewährleisten, führen amtlich anerkannte Prüforganisationen wie DEKRA diese Untersuchung in regelmäßigen Abständen an allen Fahrzeugen mit eigenem amtlichen Kennzeichen durch. Besteht ein Fahrzeug diese Überprüfung, wird dies durch eine runde Prüfplakette am hinteren amtlichen Kennzeichen nachgewiesen, die das Jahr und den Monat anzeigt, in dem das Fahrzeug wieder zur HU gebracht werden muss. Je nach Ausstellungsjahr hat diese Plakette eine andere Farbe. Der Fahrzeughalter muss gewährleisten, dass sein Fahrzeug immer eine gültige Prüfplakette besitzt.

Jeden Dienstag und Freitag findet in unserem Betrieb die Abnahme der HU und AU für Sie statt.



zurück

Kontakt

Haben Sie Fragen? Unsere kompetenten Mitarbeiter stehen Ihnen mit Rat und Tat unter folgender Rufnummer zur Verfügung: +49 (0)2721 - 22 38

Öffnungszeiten

Unsere kompetenten Mitarbeiter stehen Ihnen mit Rat und Tat unter folgender Rufnummer zur Verfügung:


Werkstatt
Montag - Donnerstag 8:00 Uhr - 12:30 Uhr
13:30 Uhr - 17.00 Uhr
Freitag 8:00 Uhr - 12.30 Uhr
13.30 Uhr - 15.30 Uhr
Samstag nach Vereinbarung

Verkauf
Montag - Freitag 8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag 8:00 Uhr - 12:00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.